Vornamen von Kindern….

ist doch mal ein hübsches Thema für einen Eintrag. Meine beiden Kinder, haben eigentlich “Durchschnittsnamen” und beklagen sich, dass ihnen ihr Name nicht gefallen würde. Der Große, R., würde viel lieber Kevin heißen und die Kleine, T., Pauline. Doch damit komme ich auch schon zum Kern meines Beitrags. Im Internet bin ich per Zufall über diese Seite gestolpert: http://chantalismus.tumblr.com/. Eigentlich könnte man sich fragen, ob Eltern für die Namenswahl irgendwann mal haftbar gemacht werden können. Auf der angegebenen Seite sind viele exotische Namen dabei. Als Mutter möchte man, in der Regel, seinem Kind einen besonders tollen Namen mit auf den Weg geben aber was denken sich Eltern dabei, wenn sie ihre Zwillinge z.B. Ryan + ZN und Ryanne+ ZN vergeben? Ich habe das Gefühl, dass dabei nicht nach gedacht wird. Da meine Tochter ständig am Motzen ist, habe ich dir diese Seite gezeigt. Ihre Reaktion: ” oh mein Gott, die armen Kinder”. 

Viel Spaß beim Stöbern auf der Seite. Seit ich die Seite kenne, habe ich immer mein Handy dabei aber bisher habe ich noch keinen würdigen Namen gefunden. Wobei Kevin und Chantal schon keine Exoten mehr sind. 

Advertisements

2 thoughts on “Vornamen von Kindern….

  1. …und manchmal ist es so, dass man dort wo man startet einen handelsüblichen, langweiligen und durchschnittlichen Namen hat und dann kommen die Eltern auf die Idee umzuziehen und man hat als Kind den Schlamassel. Sage ich jetzt mal als Mats Sampo und meine Schwester Britta Sari…

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s