Ishiguro, Kazuo: Was vom Tage übrig blieb

Stevens dient als Butler in Darlington Hall. Er sorgt für einen tadellosen Haushalt und ist die Verschwiegenheit in Person: Niemals würde er auch nur ein Wort über die merkwürdigen Vorgänge im Herrenhaus verlieren. Er stellt sein Leben voll und ganz in den Dienst seines Herrn. Auch die vorsichtigen Annäherungsversuche von Miss Kenton, der Haushälterin, weist er brüsk zurück. Viele Jahre lang lebt ergeben in seiner Welt, bis ihn eines Tages die Vergangenheit einholt. Das kritische Portrait einer von Klasse und Hierarchien geprägten Gesellschaft und eine bittersüße Liebesgeschichte, erzählt von einem, der seinen Stand nie hinterfragt und der nie auch nur geahnt hat, dass er liebte.

Zum Literaturnobelpreis 2017 jetzt als bibliophlie Sonderausgabe.

 

  • Taschenbuch: 288 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (14. November 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453421604
  • ISBN-13: 978-3453421608
  • Originaltitel: The Remains of the Day

was Seit Jahren hoffe ich, dass einer meiner Lieblingsautoren den Nobelpreis für Literatur erhalten wird. Doch mit jedem Jahr schwindet meine Hoffnung mehr und mehr. Dabei hätte es Milan Kundera redlich verdient, diesen bedeutenden Preis zu bekommen.

Ehrfürchtig habe ich mit dem Lesen von “Was vom Tage übrig blieb” angefangen. Ich muss gestehen, dass ich die Verfilmung nicht kennen. Anfangs konnte ich mich das Buch noch fesseln aber ich je weiter ich voran geschritten bin, um so mehr ging mir das langatmige und abschweifende Geschwaffels des Butlers immer mehr auf die Nerven und ich wollte das Buch eigentlich abbrechen. Selten hat mir ein Buch so dermaßen viel Lesezeit gestohlen wie dieses. Für mich ist das bisher der größte Flop im recht jungen Lesejahr.

 

2 thoughts on “Ishiguro, Kazuo: Was vom Tage übrig blieb

  1. Wie lesen das gerade im Lesekreis und ich hab nur das Buch vorgestern besorgt. Um bis hab ich die ersten Seiten gelesen. Ich finde es jetzt schon langatmig. Ich hätte ja lieber “Alles, was wir geben mussten” gelesen, das hatte wenigstens ein interessantes Thema. 🤔

    Liebe Grüße,
    Mona

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s