Reider, Katja: die Feuerwehr (wieso? weshalb? warum?)

Wer fährt als Erster aus der Feuerwache? Wie werden Menschen bei einem Brand gerettet? Was gehört zur Ausrüstung eines Feuerwehrmanns? Auf solche und andere Fragen rund um das Thema Feuerwehr finden kleine Weltentdecker hier eine Antwort. Dank der originellen Bewegungsklappen können Kinder selbst in das Geschehen eingreifen und zusehen, wie Felix Funke möglichst schnell an Einsatzort gelangt.

 

 

  • Gebundene Ausgabe: 16 Seiten
  • Verlag: Ravensburger Buchverlag; Auflage: 34 (1. Januar 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3473332917
  • ISBN-13: 978-3473332915
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 24 Monate – 4 Jahre

feuerwehr2 Es ist zwar nicht das allerbeste Bild aber ich denke, man erkennt, dass auf dem Bild eine DLK abgebildet ist. Mr Fogg und ich gehen fast täglich an unserer Feuerwache 4 vorbei.

feuerwache4 So ist es kein Wunder, dass wir mittlerweile das eine oder andere Feuerwehrauto und Buch daheim haben. Gerade Kinder in Mr Foggs Alter benötigen Bezugspersonen und keine namenslose Feuerwehrmänner. Daher fand ich es gut, dass bereits am Anfang des Buch die Hauptperson, die die Kinder durchs Buch führen, namentlich vorgestellt wird.

Wie schon im ersten Feuerwehrbuch ist dieses ähnlich aufgebaut, als erstes wird der Feuermann vorgestellt und was er für seinen Beruf an Equipment benötigt. So braucht Felix Funke neben seiner Schutzkleidung unter anderem eine Sicherheitsgürtel, Signalleuchte, Atemschutzgeräte noch einige Dinge mehr.

Durch das Buch lernen schon die kleinen Leser was passiert, wenn auf der Rettungsleitstelle ein Notruf eingeht und, dass das Aufgaben der Feuerwehr (mit löschen, bergen, schützen und retten) sehr vielfältig.

Sehr anschaulich werden auch die einzelnen Fahrzeuge dargestellt, allerdings sollte das Buch überarbeitet werden, da neuere Fahrzeugtypen wie HLF (im Buch wird nur das LF vorgestellt) nicht erwähnt werden. Ich kenne mich nicht besonders gut mit Fahrzeugen aus aber ich weiß, dass die Stuttgarter Berufsfeuerwehr hauptsächlich HLFs, DLKs und noch andere Fahrzeuge nutzt.

Schön ist es auch, dass die Sprache sehr kindgerecht ist. Mein Sohn hat nicht immer die Geduld, sodass wir mit ihm das Buch so anschauen, ohne, dass wir ihm alles vorlesen. Fachbegriffe fließen nebenbei ein.  Durch die aufklappbaren Bildelemente, wird das Buch nicht langweilig. Vom Alter her ist für Kinder ab 2 Jahren geeignet aber man kann es auch schon mit jüngeren Kindern anschauen. Für fitte 4 jährige kann es dagegen schon ein bisschen langweilig sein, da es ein recht dünnes Buch, mit extra dicken Seiten, ist.

Da mein Sohn seinen Spaß mit dem Buch hat, bekommt es 4 von 5 Sternen. Dies ist sicher das ideale Buch für alle kleinen Jungen und Mädchen, deren Traum es ist Feuermann/frau zu werden!

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s