2. Advent

Lied im Advent
Immer ein Lichtlein mehr
im Kranz, den wir gewunden,
dass er leuchte uns sehr
durch die dunklen Stunden.

Zwei und drei und dann vier!
Rund um den Kranz welch ein Schimmer,
und so leuchten auch wir,
und so leuchtet das Zimmer.

Und so leuchtet die Welt
langsam der Weihnacht entgegen.
Und der in Händen sie hält,
weiß um den Segen!

Autor: Matthias Claudius

 

2-ad

 

Das Jahr neigt sich nun mit großen Schritten dem Ende und ich frage mich, wo ist die Zeit nur geblieben. Anfang Janur war ich noch auf einem Bloggertreffen, im März gab es den positiven Test und wir waren auf der Leipziger Buchmesse. Vor vier Wochen erblickter unser 4. Kind das Licht der Welt…

 

In diesem Sinne wünsche ich euch alle einen ruhigen und besinnlichen Adventsabend.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s