Das Jahr des Taschenbuchs #1: Gilles Legardnier – Mademoisselle Marie hat von der Liebe genug

Nachdem Marie Lavigne von ihrem langjährigen Freund verlassen und aus der gemeinsamen Wohnung geworfen wurde, ist sie am Boden zerstört. Als ihr Scheusal von Chef sie am nächsten Tag auch noch demütigt, werden Marie zwei Dinge klar: Nicht nur ist die Liebe Quelle allen weiblichen Unglücks, sondern es wird auch höchste Zeit, der Männerwelt an sich abzuschwören. Doch das Leben ist voll Zauber, und Maries wunderbare Freunde lassen sie nicht lange an Bitterkeit festhalten. Und als sie geheimnisvolle Briefe von einem charmanten Verehrer bekommt, gerät ihr Entschluss, der Liebe zu entsagen, bedenklich ins Wanken …

 

  • Taschenbuch: 448 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (18. Januar 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442483689
  • ISBN-13: 978-3442483686
  • Originaltitel: Ça peut pas rater

Marie

Das ist erste Taschenbuch, das ich im Rahmen der Aktion  2016 Das Jahr des Taschenbuchs gekauft habe.

Dieses Buch habe ich mir gekauft, da ich die beiden anderen Bücher des Autoren auch gelesen habe und ich dessen Schreibstil sehr lesenwert finde. Ich habe dieses Buch noch nicht ganz gelesen aber bisher gefällt es mir richtig gut und ich würde mich für die Protagonistin freuen, wenn sie wieder die große Liebe findet. Bisher kann ich das Buch nur weiterempfehlen!

Bisher habe ich noch keine Idee, welches Buch ich mir im Februar kaufen werde aber der Monat beginnt ja auch erst morgen.

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s