Einaldung zur Online Lesung mit Bernhard Aichner

Da ich bereits ein Interview mit dem Autoren im Radio gehört habe, dachte ich mir, dass ihr auch interessiert seit könntet. Der Autor wirkte im Interview sehr sympathisch.

Seit über einem Jahr veranstaltet die Verlagsgruppe Random House mit großem Erfolg Online-Autorenevents. Das sind interaktive Online-Lesungen oder Gespräche, die wir live im Internet streamen und anschließend auf unserer Mediathek (www.litlounge.tv) und auf Youtube verfügbar halten. Das Besondere an dem Format ist, dass sich die Zuschauer jederzeit mit Ihren Fragen in das Gespräch einschalten können. Am 14. Januar haben wir mit Bernhard Aichner zum ersten Mal einen Krimi-Autor zu Gast. Moderiert von Günter Keil wird er mit dem Online-Publikum über sein Leben und Werk, vor allem natürlich über sein letztes Buch, ins Gespräch kommen (https://www.litlounge.tv/online-event/totenhaus).

Zu dieser ganz besonderen Online-Lesung möchten wir Sie sehr herzlich einladen und freuen uns, wenn Sie auch Ihre Leser auf die Online-Lesung aufmerksam machen.

 

Wenn Sie mögen, können Sie auch Partner der Litlounge werden und den Livestream inklusive der Interaktionsfelder auf Ihrem Blog einbinden. Wie das aussehen kann, können Sie sich hier (http://www.wissenschaft.de/webinar) oder hier (http://www.heyn.at/Totenhaus) ansehen.

Beginn um 19 Uhr.

Ich freue mich sehr, wenn Sie dabei sind!

totenfrau

Gib eine Beschriftung ein

 

  • Taschenbuch: 464 Seiten
  • Verlag: btb Verlag (11. Mai 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442749263
  • ISBN-13: 978-3442749263

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s