Mein erster Award

Bereits letzte Woche habe ich meinen ersten Award verliehen  bekommen und ich freue mich sehr darüber.

Bild

Ich habe ihn von Packing books from boxes und da es mein Erster ist freue mich um so mehr. Eigentlich wollte ich letzte Woche schon etwas darüber schreiben aber ich kam leider noch nicht dazu. 

Da ich nicht viele Blogs abonniert habe, kann ich den Award an keine 11 weitergeben. 

Ich gebe ihn weiter an:

Mats, dessen Videos ich mir früher gerne angeschaut habe und nun verfolge ich seinen täglichen Blick auf Berlin.

Daisy, ihre Buchvorstellungen gefallen mir gut

Zeilentiger, da seine Stuttgart Tipps einfach toll sind

und das Schlusslicht: Katnissdean, deren Blog ich auch sehr gerne verfolge

  1. Welches Buch sollte ich deiner Meinung nach unbedingt gelesen haben? Eines meiner absoluten Lieblingsbücher ist “Ferien auf Salkrokan. Es vermittelt immer einen bisschen Sommefeeling und ich wollte schon immer mal meinen Urlaub auf einer Schären Insel verbringen. Meine Tochter hasst dieses Buch.
  2. Klassische Buchhandlung oder Internet? Ich stöbere gerne bei Amazon aber ich kaufe die meisten Bücher immer örtlichen Buchladen, wobei ich sagen muss, dass ich viele Bücher in der Bücherei ausleihe oder online lese, da ich ein Skoobe Abo habe
  3. Hardcover oder Taschenbuch? Hardcover
  4. Versuchst du erst das Buch zu lesen bevor du dir eine Literaturverfilmung ansiehst? Ja aber meistens bin ich enttäuscht
  5. Deine liebste Figur aus der Literatur? Nein, viele finde ich schrecklich (z.B. Snape)
  6. Wie viele Bücher liest du durchschnittlich im Monat? 10
  7. Das deiner Meinung nach schlechteste Buch, welches du je gelesen hast? Das letzte Buch von Martin Suter war schrecklich
  8. Wieso hast du angefangen zu bloggen? Damit ich mich an meine gelesenen Bücher besser erinnern kann
  9. Ist das Cover für dich ein Kaufkriterium? Ja
  10. Wie stehst du zum Thema “Bibliothek/Leihbücherei”? Natürlich, ohne Bücherei wäre ich aufgeschmissen
  11. Hattest du schon einmal das Gefühl ein Buch zum richtigen Zeitpunkt gelesen zu haben, das dir damit aus einer kleinen Krise herausgeholfen hat? Ja, Alex Wood, Rezi folgt noch, hat mich aus einer Leseflaute geholt!

 

Nun muss ich kreativ werden. Hier sind nun meine Fragen:

  1. Lässt du dich von Youtube Videos beeinflussen?
  2. Liest du eher langsam oder schnell?
  3. Woher holst du dir deine Leseempfehlungen?
  4. Wo liest du am Liebsten
  5. Welches gehypte Buch fandest du schrecklich aber alle anderen toll?
  6. Oder anders herum: Welches Buch mochtest du aber alles fanden es schrecklich?
  7. Gibt es eine “Hassfigur” für dich?
  8. Gehst du regelmäßig auf Buchmessen?

Mehr fällt mir spontan nicht ein!

Advertisements

5 thoughts on “Mein erster Award

  1. Vielen Dank fürs Mitmachen und Beantworten meiner Fragen. Ich weiß, wie schwer es ist sich zwischendrin Zeit für sowas zu nehmen und deshalb freue ich mich ganz besonders, dass du mitgemacht hast. Bei dem kleinen Kommentar, dass deine Tochter “Ferien auf Saltkrokan” hasst, musste ich sehr lachen. Aber dieses Buch habe ich von Astrid Lindgren tatsächlich noch nicht gelesen, weshalb ich mir deinen Tipp auf jeden Fall zu Herzen nehmen werde.
    Ganz liebe Grüße!

  2. Herzlichen Dank! Dein Lesepensum bewundere ich und Martins Suters letztes Buch kenne ich nicht, fand aber auch das, was ich von ihm gelesen habe, nicht so waaahnsinnig überzeugend. “Ferien auf Saltkrokan” kenne ich, das muss ich jetzt zu meiner Schande gestehen, auch nicht, aber Sommer und Insel klingt fast immer toll. Deine interessanten Fragen greife ich gerne auf. Falls es ein bisschen dauern sollte, bitte ich um Nachsicht.

  3. Ich habe schon vor einigen Büchern aufgehört Martin Suter gelesen. Mein “ich glaube, ich bin über Suter weg”-Effekt ist mit dem Roman “Lila, Lila” gekommen. Schade, wenn man einen Autor irgendie verliert, oder? Fragst du dich auch, ob es an dir oder an ihm liegt – also, ob er seinen Schreibstil verändert hat oder du deinen Lesegeschmack? Naja, die tollen Leseefahrungen zu “ein perfekter Freund” und “die dunkle Seite des Mondes” kann einem jedenfalls niemand nehmen 🙂 Liebe Grüße Anne

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s