Höhenfreibad Killesberg

So schön ist es dort:

Auf Grund eines Bänderzerrung kann ich heute nicht ins Freibad und mein Mann hat das Vergnügen mit Kind ins Freibad zu gehen. Allerdings muss er dazu ca. 200 Stufen bergauf steigen, die auf dem Rückweg spielend zu bewältigen sind. Männer können sich wirklich wie kleine Kinder benehmen. Da wird gemotzt und gemeckert. Sind Männer denn nicht in der Lage die paar Stufen zu gehen? Oder können sie nur mit öffentlichen Verkehsmitteln ins Freibad fahren, wenn das Freibad direkt an der Haltestelle liegt und sie nur aussteigen müssen. Argumente wie: Ich bin den Weg auch schon gelaufen, zählen überhaupt nicht.

Das Höhenfreibad Killesberg ist etwas ungünstig zu erreichen aber man dort Platz, die Liegewiesen sind riesig. So mit gehört es defintiv das schönste Freibad in Stuttgart.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s